Frühjahrsputz im Grünen – Verschmutzungen und Grünbelag entfernen

Ein Frühjahrsputz im Garten sorgt für einen gepflegten, sauberen Außenbereich – der lässt Sie die ersten Sonnenstrahlen im Frühling entspannter genießen und ist die beste Vorbereitung auf eine lange und gemütliche Draußensaison auf Balkon, Terrasse und im Garten. Wenn die Zeichen auf Frühling stehen, ist mit MELLERUD der Außenbereich schnell und einfach hergerichtet.

Kälte, Nässe und Laubreste setzen Balkon, Terrasse und Garten in den Wintermonaten ordentlich zu. Wenn Schnee und Eis verschwinden und die Temperaturen steigen, ist eine der häufigsten und ersten Aufgaben, den Außenbereich gründlich von Grünbelag und Algen zu befreien. Denn die ständige Feuchtigkeit hat überall grüne und vor allem rutschige Flecken entstehen lassen. Die sehen nicht nur unschön aus, sondern bergen auch eine potenzielle Unfallgefahr. Wie schnell und unkompliziert man die hartnäckigen Verschmutzungen mit dem Grünbelagentferner wieder loswird, zeigen wir Ihnen hier.

Merken

 

Mit Grünbelagentferner gegen grüne Schlieren

Holz, Glas, Kunststoff, Stein- und Keramikböden – Grünbelag und Algen können sich nahezu an jedem Ort und auf fast allen Materialien bilden. Alles, was sie brauchen, ist Feuchtigkeit und ein bisschen Zeit.

Mit MELLERUD Grünbelagentferner lässt sich der schmutzige Schleier schnell und unkompliziert entfernen. Und das ist mehr als nur eine kosmetische Korrektur: Vor allem Algen bilden mit der Zeit rutschige Beläge und sind damit eine echte Gefahr. Mit MELLERUD Algen und Grünbelagentferner verschwinden diese Beläge von nahezu allen Untergründen im Außenbereich. Einfach auftragen, wirken lassen und anschließend abspülen!

Fliesen und Böden effektiv reinigen

Kalkflecken, Streusalzreste und andere hartnäckige Verschmutzungen lassen auf Steinböden und Fliesen im Außenbereich schnell unschöne Flecken und Verschmutzungen zurück.Hier hilft MELLERUD Fliesen Reiniger Intensiv. Kraftvoll und schonend zugleich entfernt der Reiniger Schmutz und Flecken von Gehwegen, Terrassen- und Balkonböden, aber auch von Klinkermauern und Terracotta. Nicht vergessen: Vor der Anwendung Grünbelag entfernen. Dann kann der Sommer kommen!

Bausubstanz gegen Nässe schützen

Bausubstanz gegen Nässe schützen, Grünbelag vorher entfernen

Die Fassade Ihres Hauses hat einiges zu tun. Sie ist nicht nur das Gesicht Ihres Zuhauses, sondern schützt es auch vor Nässe und Feuchtigkeit, verhindert Schimmelbildungund isoliert Ihre Wohnräume. Deshalb sollten Sie sich in regelmäßigen Abständen um das Wohlergehen der Fassade kümmern. Und der Frühjahrsputz im Außenbereich ist die ideale Gelegenheit. Zuerst sollten Sie die Fassade von groben Verschmutzungen mit dem Algen und Grünbelagentferner befreien. Nach der Reinigung können Sie mit MELLERUD Mauer und Fassaden Imprägnierung einfach und unkompliziert neuen Verschmutzungen vorbeugen, die Wasseraufnahme des Materials reduzieren und Ausblühungen und Grünbelagbildung längerfristig verhindern. Die Anwendung ist äußerst einfach: Aufstreichen oder spritzen und schon ist Ihr Mauerwerk geschützt.

 

Mit Hochdruck in die Gartensaison – aber behutsam

Der Hochdruckreiniger kommt oft und an vielen Stellen rund ums Haus zum Einsatz. Er verspricht eine schnelle, gründliche und anwenderfreundliche Reinigung und entfernt selbst hartnäckige Verschmutzungen. Auch vor der Hochdruckreinigung sollten Sie bestehenden Grünbelag entfernen – ideal gelingt das mit MELLERUD Grünbelagentferner. Für die Arbeit mit dem Hochdruckreiniger ist MELLERUD Hochdruckreiniger Zusatz ist ein wirkungsvolles Konzentrat um etwa Stein- und Keramikoberflächen schnell und zuverlässig von Schmutz und Dreck zu befreien. Achten Sie aber beim Einsatz des Hochruckreinigers unbedingt auf das Material, das Sie behandeln und gehen Sie behutsam mit dem Wasserstrahl um. Sonst öffnen Sich etwas die Poren, in denen sich Schmutz und Grünbelag sogar noch besser festsetzen, als zuvor.

Merken