Vor dem Sommer – Holz ölen und imprägnieren!

Gerade in den feuchten und dunklen Wintermonaten leidet Holz im Außenbereich sehr. Ob Möbel, Gartenhäuschen, Terrasse oder andere Holzkonstruktionen: die Witterung greift die Holzstruktur an und schädigt das Material. Wohl dem, der seine Gartenmöbel aus Holz im Winter in Keller oder Garage lagern kann. Aber auch im Sommer leidet das Material unter dem Einfluss der Sonne und der Witterung. Um regelmäßigen Schutz kommt man also nicht herum. Idealerweise ist der unkompliziert aufzutragen und hält möglichst lange vor.

Reinigen, pflegen und schützen – die perfekte Kombination

Vor allem bei älterem Holz ist ein wesentlicher Arbeitsschritt das Auftragen eines Holzentgrauers – der bringt die Holzstruktur und die natürliche Farbe des Materials zurück. Außerdem sollten Sie Ihr Holz ölen, um die aufgearbeitete Holzstruktur möglichst lange zu erhalten. Egal, ob Sie Terrassenholz behandeln oder Gartenmöbel pflegen: eine Kombination aus Reinigung und Pflege ist immer beste Schutz. Als Pflege eignet sich perfekt MELLERUD Holz Zauber Pflege und Schutz. Nach gründlicher Reinigung mit einem Spezialreiniger pflegt und schützt er jedes Holz im Außenbereich vor UV-Strahlen, Wasser, Schmutz und Verwitterung. Auch neue Holzoberflächen.

Eine ideale Kombination für Ihr Gartenholz ist die gemeinsame Anwendung von MELLERUD Hartholz Entgrauer, MELLERUD Holz und WPC Reiniger und MELLERUD Holz Zauber Pflege und Schutz. Der Holzentgrauer erneuert die Färbung des Holzes und lässt das Grau verschwinden, MELLERUD Holz und WPC Reiniger befreit das Holz gründlich vom Schmutz und MELLERUD Zauber Pflege und Schutz schützt es vor Witterungs- und Umwelteinflüssen.

Holz Zauber Pflege und Schutz von MELLERUD ist wetter- und UV-beständig und als wässrige Pflegeemulsion auf Basis natürlicher Öle für alle Holzarten geeignet. In der Wirkung ergänzen sich bei MELLERUD Holz Zauber Pflege und Schutz perfekt. Ausgebleichtes und vergrautes Holz behält seine ursprüngliche Farbe und seine charakteristische Holzstruktur. Außerdem verhindert MELLERUD Holz Zauber Pflege und Schutz, dass Feuchtigkeit und Schmutz in das Material eindringen, macht es widerstandsfähig und schützt vor erneutem Vergrauen. Und die Anwendung ist in gewohnter MELLERUD Manier kinderleicht und unkompliziert.

Altes Holz in neuer Frische – in wenigen Schritten

1. Vorarbeiten
Holzoberfläche zunächst von grobem Schmutz und Feuchtigkeit befreien. Zum Beispiel mit MELLERUD Holz und WPC Reiniger. Hartnäckige Flecken mit einem feinen Schleifpapier bearbeiten und die Oberfläche erneut säubern, um den Staub zu entfernen. MELLERUD Hartholz Entgrauer hilft, die Graufärbung verschwinden zu lassen.

2. Holz ölen mit MELLERUD Holz Zauber Pflege und Schutz
Den MELLERUD Holz Zauber mit einem weichen Tuch, einem Schwamm, Pinsel oder einer Rolle entlang der Maserung/Holzstruktur dünn und gleichmäßig auftragen.

3. Trocknen
Lassen sie das Material mindestens für 24 Stunden trocknen. Danach ist die Fläche wieder uneingeschränkt nutzbar.

 

Wenn Sie Ihr Gartenholz mit MELLERUD auf Vordermann gebracht und auf die anspruchsvolle Gartensaison vorbereitet haben, können Sie sich entspannt in Ihren Gartenmöbeln zurücklehnen. Sie genießen das schöne Wetter und MELLERUD erledigt den Rest. Für eine glänzende Gartensaison.

Hier geht’s zu allen MELLERUD Produkten für langlebiges und sauberes Gartenholz.