Ölflecken entfernen leicht gemacht

Mit dem MELLERUD Ölflecken Entferner geht es auch hartnäckigen Flecken an den Kragen.

Oft weiß man gar nicht genau, wo Öl- und Fettflecken herkommen. Man weiß aber direkt, dass es schwierig wird, sie wieder zu entfernen. Dabei können diese Flecken schnell zum scheinbar unlösbaren Problem werden. Wie entfernt man diese hartnäckigen Flecken wieder? Wie soll man am besten die Pflastersteine reinigen? Wie bekommt man die Fettflecken wieder von der neuen Terrasse weg? Die beste Antwort auf diese Fragen gibt MELLERUD mit seinem Ölflecken Entferner.

Wo das Leben ist, entstehen Flecken

Vielleicht möchten Sie nur kurz das Öl Ihres Autos auffüllen. Der entstandene Ölfleck in der Einfahrt fällt meist erst später auf. Oder Sie sitzen sonntags entspannt auf der Terrasse und denken noch an die gelungene Grillparty vom Vortag. Auf einmal fallen Ihnen die kleinen Fettspritzer auf der Terrasse ins Auge. Eine solche Entdeckung kann schnell die ganze Sonntagsstimmung kaputt machen. Aber egal wie es genau passiert ist – Öl- und Fettflecken sind immer ärgerlich, lassen sich aber auch mit großer Sorgfalt kaum vermeiden. Natürlich möchte man am liebsten direkt etwas gegen diese Öl- und Fettflecken unternehmen. Mit normalen Putzmitteln ist diesen hartnäckigen Flecken aber nicht beizukommen. Wir erklären Ihnen, was in solchen Fällen zu tun ist. Denn hier ist die einzige Lösung ein effektiver und professioneller Ölfleckenentferner.

Eben noch Fleckenschreck, dann einfach weg

Der MELLERUD Ölflecken Entferner übernimmt Ihr Problem – egal, ob Sie Fettflecken auf der Terrasse oder Ölflecken auf Pflaster entfernen möchten. Dabei liefert der MELLERUD Ölflecken Entferner besonders gute Ergebnisse durch seine spezielle Kombination aus Lösemitteln – gerade bei tief sitzendem Öl. Die enthaltenen Adsorptionsmittel nehmen die gelösten Ölrückstände auf und entfernen so sogar hartnäckige Flecken. Aber der MELLERUD Ölflecken Entferner kann noch viel mehr. Er entfernt auch Flecken auf Fußböden, Werkbänken und sogar Teppichen. Sie können Ihn neben Pflaster auch auf Natur- und Kunststein, Beton, oder Estrich einsetzen.

Schnelle Anwendung. Beste Ergebnisse.

Die Anwendung ist einfach: Schütteln Sie den MELLERUD Ölflecken Entferner vor Gebrauch gut durch. Jetzt können Sie den Entferner ca. 1 cm stark auf die verschmutzte und trockene Stelle auftragen. Danach arbeiten Sie diesen mit einem Pinsel sorgfältig ein. Warten Sie nun, bis der Entferner vollständig getrocknet ist. Die Einwirkzeit ist witterungsabhängig, sollte aber mindestens vier Stunden betragen. Erst danach sollten Sie die Produktreste abbürsten, aufkehren und fachgerecht entsorgen. Zum Schluss können Sie mit einer Bürste und klarem Wasser ganz einfach nacharbeiten. Handelt es sich bei der Entfernung um alte oder besonders hartnäckige Flecken, können Sie die Anwendung gegebenenfalls wiederholen.

Anwendungstipp:
Verwenden Sie den MELLERUD Ölflecken Entferner nicht bei direkter Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 25°C. Überprüfen Sie vor der Anwendung die Oberflächenverträglichkeit an einer unauffälligen Stelle. Sollten Sie den MELLERUD Ölflecken Entferner in geschlossenen Räumen nutzen, sorgen Sie für eine gute Durchlüftung.

Fazit:
Ölflecken und Fettspritzer sind kaum zu vermeiden – selbst wenn man beim Grillen oder Öl-Nachfüllen genau aufpasst. Sie müssen sich aber nicht länger ärgern, sondern können mit dem MELLERUD Ölflecken Entferner das Problem direkt anpacken – und entfernen mit seiner speziellen Kombination aus Lösemitteln auch Ölflecken auf Pflaster und Fettflecken von der Terrasse.